top of page
Keine Beschränkungen aufgrund von Covid19

Keine Beschränkungen aufgrund von Covid19

Erstellt am:

17.11.2022

Einlassregeln zum Budenzauber Emsland wie früher!


Die 9. Auflage des Budenzauber Emsland hat keine Auflagen. Es wird kein Test und auch keine Maske benötigt. Selbstverständlich steht es jedem Besucher frei, dennoch eine Maske zu tragen.

Im vergangenen Jahr hat es gemeinsam mit der Stadt Lingen eine Sonderimpfaktion gegeben, die sehr gut angenommen wurde. Wir hoffen weiter, dass sich alle entsprechend um ihre eigene und die Gesundheit der Mitmenschen kümmern. Die 8. Auflage des Budenzauber Emsland fand als 2G-Veranstaltung statt. Es gab keine einzige Infektion.


Ticketsituation


Es gibt noch einige wenige Rückläufer in den Blöcken hinter den Toren. Die Fanblöcke vom Titelverteidiger SV Meppen, Werder Bremen, FC St. Pauli, VfL Osnabrück und vom 1. FC Union Berlin sind nahezu ausverkauft. Die letzten Tickets gibt es jetzt noch unter https://www.ticketmaster.de/event/442645?camefrom=de_va_04833 sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen im Emsland. An der Tageskasse wird es – nach Stand der Dinge – nur noch Haupttribünenkarten geben. Wer also im günstigen Fanblock sitzen möchte, sollte sich heute die Tickets sichern!

Keine Beschränkungen aufgrund von Covid19

Keine Beschränkungen aufgrund von Covid19

Die 9. Auflage des Budenzauber Emsland hat keine Auflagen. Es wird kein Test und auch keine Maske benötigt. Selbstverständlich steht es jedem Besucher frei, dennoch eine Maske zu tragen.

VfL Osnabrück mit bewährten Kräften in der Emsland-Arena

VfL Osnabrück mit bewährten Kräften in der Emsland-Arena

Als einziger Verein haben die Lila-Weißen den Budenzauber Emsland zweimal gewinnen können. Im November 2016 und im Januar 2020 konnte Kapitän Christian Claaßen den Siegerpokal in die Höhe strecken. Der Stürmer wird auch bei der 9. Auflage die Mannschaft vom VfL auf das Feld führen.
Sportlich aus der homogenen Mannschaft ragt sicherlich Björn Lindemann heraus. Der Weltenbummler hat zwar nur 65 Spiele für den VfL gemacht, gilt aber als echte Größe in Osnabrück. Mit ihm zu nennen ist sicherlich auch Andreas Schäfer, der von 2004 bis 2009 176 Spiele für die Jungs von der Bremer Brücke gemacht hat. Wie immer für die Osnabrücker am Ball, der Emsländer Wolfgang „Wolle“ Schütte. Ein Blick in die Statistik lässt die Nibelungentreue von Wolle verständlich werden: 302 VfL-Spiele und 24 Tore von 1998 – 2006.

Als Trainer fungiert Mr. Osnabrück himself: Lothar Gans! Es gibt wohl keine Position, die Lothar nicht schon beim VfL ausgefüllt hat. Mehr Legende geht kaum. Ihm assistiert Rolf Meyer als Co-Trainer. Rollo hat noch langen Jahren als Torwart und später Torwarttrainer ebenfalls lila-weißes Blut in den Adern.

Der 1. FC Union kommt mit Tusche nach Lingen

Der 1. FC Union kommt mit Tusche nach Lingen

Der 1. FC Union Berlin ist die Überraschungsverein der Saison. Spitzenreiter der Bundesliga seit knapp zwei Monaten! Die Schlosserjungs aus Köpenick überwintern in der Europa-League und im DFB-Pokal. Erstmals kommen die Eisernen nun auch in die EmslandArena. Die Traditionsmannschaft der Unioner hat 2018 das große Traditionsmasters in Berlin gewonnen und ist als spielstarke Mannschaft bekannt.
Am 19. November 2022 treten für die Berliner Torsten „Tusche“ Mattuschka an. Der Freistoßspezialist hat von den Unionfans ein eigenes Lied komponiert bekommen und ist auch durch seine Expertentätigkeit bei Sky bundesweit bekannt. Als Kapitän wird die Mannschaft von DFB-Pokalendspielteilnehmer Ronny Nikol in die EmslandArena geführt. Dabei ist auch Marco Gebhardt, der ebenfalls auf eine lange Fußballkarriere u.a. bei Eintracht Frankfurt (110 Spiele) zurückblicken kann. Der 1,99 m große Christian Stuff hat für den 1. FC Union Berlin beachtliche 213 Spiele gemacht und ist jetzt als Jugendtrainer für den FCU aktiv. Die weiteren Fußballgötter aus Köpenick heißen Björn Brunnemann, Henryk Lihsa, Jan-Philip Schindler, Torsten Schutt, Thomas Boden und Halil Savran. Gecoacht wird die Mannschaft von Dr. Detlef Schwarz.

Startschuss im Rathaus erfolgt

Startschuss im Rathaus erfolgt

Der Startschuss für den neuen Termin, Samstag 19.11.2022 ist traditionell im Rathaus zu Lingen erfolgt. Alle Teams haben sich über die Vorziehung des Termins gefreut und beste Kader angekündigt.

Frank Faltin – SV Meppen: „Als Titelverteidiger haben die erfolgreichen Jungs ein Anrecht wieder zu spielen. Ich habe innerhalb von 10 Minuten zwölf Daumen hoch bekommen. Der Kader für die 9. Auflage des Budenzauber Emsland steht also weitestgehend.“

Wolfgang Schütte – VFL Osnabrück: „Es macht uns immer Spaß in der EmslandArena zu spielen. Wir haben deutlich mehr Spieler im Gesamtkader als wir mit nach Lingen bringen können. Eine schlagkräftige Truppe wird der VFL auf jeden Fall stellen.“

Philipp Heithöter – Arminia Bielefeld: „Die Traditionsmannschaft ist die jüngste Abteilung von Arminia. Wir haben den Klosterpforten-Cup gewonnen und freuen uns sehr, dass wir zu so einem renommierten Turnier eingeladen wurden. “

Monika Schwegmann – Kulturdezernentin Stadt Lingen: „Der Budenzauber Emsland ist eine kulturelle Bereicherung für unsere Stadt. Wir freuen uns auf die 9. Auflage.“

Turnierdirektor Bernd Kühn: „Wir bieten ein hochwertiges Teilnehmerfeld und freuen uns auf einen spannenden Budenzauber.“

SV Meppen siegt erstmals beim Budenzauber Emsland

SV Meppen siegt erstmals beim Budenzauber Emsland

Budenzauber Emsland 2021: Der Titel geht an den
SV Meppen

Unter besonderen Bedingungen fand diesmal das Hallenturnier der Legenden im Emsland statt. Im ersten Budenzauberturnier nach der Corona Zwangspause holte sich der SV Meppen den Titel. Mit Hygienekonzept und 2G Regel wurde in der EmslandArena vor 2.211 Zuschauern der Budenzauber Emsland 2021 ausgespielt.
SV Meppen und VfL Osnabrück setzen sich in Gruppe A durch
In der Gruppe A spielten der SV Meppen, der FC St. Pauli und der VfL Osnabrück um den Einzug in das Halbfinale. Gleich im ersten Spiel in der EmslandArena ging es hoch her, das erste Tor für den SV Meppen durch Michael Holt fiel gleich nach wenigen Sekunden. Doch der FC St. Pauli hatte im Gegenzug die richtige Antwort parat, der sehenswerte Ausgleich durch Björn Brunnemann entstand durch einen Kopfball nach einer Vorlage per Fallrückzieher. Letztlich konnte sich der SV Meppen mit 6:2 durchsetzen. Da auch der VfL Osnabrück den FC St. Pauli mit 3:2 schlagen konnte, ging es im letzten Gruppenspiel zwischen dem SV Meppen und dem VfL Osnabrück um den Gruppensieg. In einer äußerst spannenden Begegnung konnte sich der SV Meppen mit einem Tor mit der Schlusssirene zum 2:1 den Gruppensieg sichern.
Leverkusen und Bremen ziehen ins Halbfinale ein
Auch in der Gruppe B konnte sich Werder Bremen im ersten Spiel gegen den VfL Bochum eine sehr gute Ausgangslage verschaffen, die Partie ging letztendlich deutlich mit 6:2 an die Grünen. Die Männer von der Castroper Straße verloren auch das zweite Gruppenspiel gegen Bayer 04 Leverkusen mit 4:6 und schieden ohne jeglichen Punkt aus. Die Entscheidung über den Gruppensieg musste auch hier im letzten Gruppenspiel fallen. In der Auseinandersetzung zwischen Bayer 04 Leverkusen und Werder Bremen sah es lange nach einem Unentschieden aus, ehe sich die Rheinländer mit einem späten Tor von Patrick Helmes den Sieg sicherten.
Nervenzerreissende Halbfinals
Das erste Halbfinale bestritten Werder Bremen und der Lokalmatador SV Meppen. Trotz eines überragenden Ailton, der dreifach traf, hatten die Emsländer das bessere Ende für sich und zogen mit einem 4:3 äußerst knapp in das Finale ein.
Das Kräftemessen zwischen dem VfL Osnabrück und Bayer 04 Leverkusen stand lange auf des Messers Schneide, so dass letztendlich das 9 Meterschiessen die Entscheidung bringen musste. Hier bewiesen die Männer vom Rhein die stärkeren Nerven. Die Bremer Legenden sicherten sich im Anschluss noch über das Neunmeterschießen um Platz drei gegen VfL Osnabrück einen Platz auf dem Treppchen.

Die neugestaltete Trophäe von Wittag geht an den SV Meppen
In einem sehr offenen Finale gelang zunächst Bayer 04 die Führung durch den Torschützen vom Dienst Patrick Helmes, aber noch vor der Pause gelang den Meppener Legenden der Ausgleich. Die zweite Halbzeit brachte die erwartete Hochspannung. In der Schlussminute konnte der Torschützenkönig Patrick Helmes zwar noch auf 3:4 verkürzen, aber die letzte Aktion gehörte den Emsländern. Mit seinem schönen Tor zum 5:3 machte Michael Holt den Pokal klar. Die Trophäe bleibt erstmals im Emsland.

Die Einzelehrungen des Budenzauber Emsland 2021:

Bester Spieler: Patrick Helmes (Bayer 04 Leverkusen)

Bester Torwart: Markus Antczak (SV Meppen)

Torschützenkönig: Patrick Helmes (Bayer 04 Leverkusen)

Publikumsliebling: Ailton (Werder Bremen)

Kreative Mannschaftspokale von Wittag

Kreative Mannschaftspokale von Wittag

Unser neuer Partner, die Firma Wittag Stahl- und Hallenbau, hat es sich nicht nehmen lassen, uns speziell kreierte Pokale für die drei bestplatzierten Mannschaften zu erstellen. Herzlichen Dank für die Unterstützung und wir hoffen, das Turnier wird nicht so stahlhart wie die neuen Siegerpokale.

Ansgar Brinkmann eröffnet den Budenzauber Emsland

Ansgar Brinkmann eröffnet den Budenzauber Emsland

Der weiße Brasilianer lässt es sich nicht nehmen und wird die 9. Auflage des Budenzauber Emsland, gemeinsam mit dem 1. Bürgermeister von Lingen Stefan Heskamp und dem Turnierdirektor Bernd Kühn, eröffnen.

Wenn sich an den Stammtischen in der Republik und im Doppelpass ereifert wird: „In Deutschland fehlen uns im Fußball heutzutage die Typen! Wir haben keine Straßenfußballer mehr.“ Dann wird zumeist als Paradebeispiel aus vergangenen Tagen Ansgar Brinkmann genannt. Die Fachleute (u.a. DFB-Ehrenspielführer Lothar Matthäus) sind sich einig, das Talent vom gebürtigen Vechtaer hätte viele Länderspiele für Deutschland hergegeben. Seine oftmals speziellen Beziehungen zu Fußball-Lehrern und die Trainingseinstellung haben zwar keine Länderspiele aber viele Vereinsstationen mit sich gebracht.
In der Budenzauber-Serie hat der weiße Brasilianer schon an drei verschiedenen Standorten mitgewirkt. Unvergessen sein erster Besuch einen Tag vor der Premiere des Budenzauber Emsland am 03. Januar 2014. Ansgar kam während des Aufbaus für einen Pressetermin in die funkelnagelneue EmslandArena, stand auf dem Kunstrasen und schaute sich um und meinte „Das ist Champions-League hier!“ Am nächsten Tag war er mit der Rückennummer 10 für den VfL Osnabrück auf der Platte. Ebenfalls besonders war sein Auftritt für die Uerdinger Legenden im Königspalast im Jahr 2017. Er spielte u.a. mit Friedhelm Funkel, Matthias Herget, Ailton, Rudi Bommer, Jan Heintze, Marcel Witeczek, Wolfgang „Cup“ Schäfer, u.v.m. Ansgar ließ sich – leicht angeschlagen – extra fit spritzen um mit diesen klangvollen Namen zocken zu können.

Wie in seiner Profikarriere, so auch in der Budenzauber-Serie, spielte er beim dritten Auftritt für den dritten Verein. Mit der Traditionsmannschaft von Tennis-Borussia Berlin zeigte er seine feine Technik in der Max-Schmeling-Halle im Jahr 2020 und fand durch seine lockere Art dort auch viele Freunde.

Arminia Bielefeld mit zwei Top-Torleuten in der EmslandArena

Arminia Bielefeld mit zwei Top-Torleuten in der EmslandArena

Die Ostwestfalen kommen am 19.11.2022 erstmals zu einem Turnier der Budenzauber-Serie. Mit Mathias Hain und Dennis Eilhoff bieten sie gleich zwei herausragende Torhüter auf. Dennis Eilhoff ist laut Teammanagement hoch motiviert und hat 106mal den Kasten des DSC gehütet. Mathias Hain bringt 10 Jahre mehr Erfahrung mit und hat stattliche 261 Spiele für Arminia gemacht. Er könnte auch beim FC St. Pauli auflaufen. Für die Kiezkicker stand er 72mal zwischen den Pfosten.

Kultcharakter für die Arminenfans hat sicher auch David Ulm. In seinen 81 Spielen auf der Alm hat er sich den Rang des Publikumsliebling erspielt. 140 Spiele hat der wuselige Fatmir Vata für die Ostwestfalen absolviert und ist mit seiner starken Technik und der Körpergröße sicherlich ideal für den Hallenkick. Die Schnelligkeit von Sören Brandy wird den Bielefeldern auch helfen gut auszusehen bei ihrer Premiere. Der gebürtige Ostwestfale kam 2017 vom 1. FC Union Berlin zur Arminia. Außerdem wird Christian Müller für die Arminen die Töppen schnüren. Er hat 111 Spiele für den Deutschen Sport Club absolviert und bereits mit Hertha BSC Budenzaubererfahrung in Berlin gesammelt.

Ebenfalls gemeldet wurden Markus Bollmann (114 Spiele), Nils Fischer (99 Spiele für den DSC) Arne Feick (80 Spiele), Michael Wollitz (44 Spiele) und Maciej Murawski (24 Spiele)

Titelverteidiger SV Meppen benennt Kader

Titelverteidiger SV Meppen benennt Kader

Die Heimmannschaft in der EmslandArena, der SV Meppen, hat 2021 erstmals den Budenzauber Emsland gewonnen und tritt am 19.11.2022 mit breiter Brust das Unternehmen „Titelverteidigung“ an.

Frank „Falle“ Faltin hat den Kader gemeinsam mit Robert Thoben zusammengestellt. Thoben: „Breite und Tiefe im Aufgebot stimmt. Wir sind bereit!“

Erstmals hat ein Team mit dem bewährten Torwart Marcus Antczak zwei weitere Goalies mit Florian Hillebrand und Andre Zellin genannt.

Auf dem Feld wird Emsland-Messi Martin Wagner Regie führen. Top-Torjäger Michael Holt (6 Tore 2021) und Josef Schröer sowie Cüneyt Özkan sind ebenfalls genannt.

Herausragend sicherlich auch Basti Schepers mit seinen 284 Spielen für den SV Meppen. Ebenfalls wieder mit dabei sind auch Stefan Raming Fresen, Eray Bayratkar, Marko Willen, Hüseyin Dogan, Norbert Koers, Gerd Raming und Dennis Geiger.

Neu im Kader des Titelträgers sind neben Torwart Florian Hillebrand, David Vrzogic, der jetzt im SVM-Jugendleistungszentrum als Trainer fungiert, Patrick Schnettberg, und Sven Hartwig.
Auch die Trainerbank ist mit SVM-Legenden besetzt. Andreas Helmer und Damir Bujan fungieren als Trainerteam.

NEUER TERMIN - TEILNEHMERFELD KOMPLETT!

NEUER TERMIN - TEILNEHMERFELD KOMPLETT!

Mit dem 1. FC Union Berlin kommt der aktuelle Bundesliga-Tabellenführer ins Emsland. Hinzu kommen neben den Stammgästen Werder Bremen, VFL Osnabrück und dem Titelverteidiger SV Meppen auch der FC St. Pauli und als weiterer Premierengast Arminia Bielefeld. Gespielt wird bereits am 19.11.2022 ab 13 Uhr.

Werder und der Titelverteidiger aus Osnabrück benennen ihre Kader

Werder und der Titelverteidiger aus Osnabrück benennen ihre Kader

Die Jungs von der Bremer Brücke bieten unter der Führung von Mr. Osnabrück Lothar Gans und Ralf Hesskamp die bewährten Kräfte der Titelträgermannschaft von 2020 auf. Kopf der Mannschaft ist der ehemalige Kapitän vom VfL Christian Claaßen. Christian hat für die lila-weißen 193 Spiele gemacht und 65 Tore geschossen. Ihn begleiten ins Emsland, wenn sie nicht schon da sind, wie Wolfgang Schütte (302 Spiele), folgende Spieler: Lars Schiersand (258 Spiele), Andy Schäfer (176), Alexander Ukrow (65), Aleksander Kotulajac (50), Arthur Zimmermann (18), Philipp Haastrup (7), Christian Schiffbänker (5) und Tobias Langemann (5)

Trainer Lothar Gans: „Wir haben viel Spaß im Emsland gehabt und möchten den Titel gerne verteidigen.“

Werder mit einer Bank im Tor und Sturmjuwelen in Lingen

Dieter Burdenski kommt immer mit einer wettbewerbsfähigen Mannschaft. Zur 8.Auflage des Budenzauber Emsland hat er erstmals Sturmrakete Nelson Valdez dabei. Ihm zur Seite steht mit Ailton der mehrfach ausgezeichnete Publikumsliebling. Sein Motto werden die Werderfans wieder gerne hören.
Ailton: „Ailton macht Tor. Fans haben Spaß!“
Im Tor gibt Felix Wiedwald seine Premiere in der Budenzauberserie. Mit Holger Wehlage wird auch ein Meppener Junge das Trikot mit der Werder-Raute tragen. Ebenso mit von der Partie Christoph Dabrowski, Mike Barten, Sven Meinecke, Viktor Pekrul, Serhan Zengin, Lars Unger, Robert Littmann und Christian Schulz.

Der FC St. Pauli und Bayer 04 Leverkusen kommen mit Hochkarätern

Der FC St. Pauli und Bayer 04 Leverkusen kommen mit Hochkarätern

Der fünffache Titelträger der Budenzauber-Serie Bayer 04 Leverkusen hat seinen Kader in der Breite und Tiefe bestens aufgestellt.

Ex-Nationalspieler Oliver Neuville kommt nach Lingen. Der Mann der die Flanke in Dortmund zum Sommermärchen 2006 gegeben hat, spielt für die Werkself ebenso wie der extra aus Kroatien eingeflogene Champions-League Finalspieler Boris Zivkovic. Des Weiteren für Bayer 04 auf dem Kunstrasen Mike Rietpietsch, Ioannis Masmanidis, Carsten Baumann, Assimiou Toure und Thorsten Judt. Der Sturm ist aller bestens besetzt. Neben Oli Neuville werden Patrick Helmes und Marcus Feinbier auf Torjagd gehen.

Teammanager Dirk Dreher: „Wir werden Bayer 04 würdig vertreten. Nachdem wir in Krefeld und viermal in Berlin gewinnen konnten, wäre es schön, auch mal im Emsland den Titel zu holen.“

Premierengast FC St. Pauli bietet Jungs aus der Jahrhundertelf auf

Aus der Jahrhundertelf, die von den Paulifans gewählt wurde, sind André Trulsen und Michel Dinzey dabei. Ebenso freuen wir uns auf Kultstar Nico Patschinski und André Golke, sowie auf Björn Brunnemann und Marc Pomorin. Der Trainer Dieter Schiller war ebenfalls erfolgreicher Stürmer und hat den FC St. Pauli 1977 in die Bundesliga geschossen. Daher wird er sicherlich große Freude am Einsatz seines Topsturmduos Matthias Scherz und Ivan Klasnic haben. Ivan Klasnic kennt sich im Emsland bestens aus und hat im Dress von Werder Bremen bereits zweimal die Torjägerkanone mit nach Hamburg genommen und wurde einmal zum besten Spieler des Turniers von den Mannschaften gewählt.

Ivan Klasnic: „Der FC St. Pauli hat drei Wochen früher angerufen. Die haben gar nicht gesagt, dass es sich um ein Hallenturnier handelt. Stellte sich erst später raus als Werder angefragt hat, aber da hatte ich schon Pauli zugesagt.“

FC St. Pauli strebt erste Punkte in der EmslandArena an

FC St. Pauli strebt erste Punkte in der EmslandArena an

FC St. Pauli strebt erste Punkte in der EmslandArena an
Zwei Kategorien bereits ausverkauft – jetzt letzte Tickets sichern!
Die Kiezkicker vom FC St. Pauli sahen bei ihrer Premiere beim Budenzauber Emsland gut aus machten aber keine Punkte. Jetzt soll es nicht nur im Koschinski rundgehen.
André „Trulla“ Trulsen wird die Spielführerbinde tragen. Als zweiter Spieler aus der Jahrhundertelf des FC St. Pauli kommt wieder Michél Dinzey ins Emsland. Auch wieder mit von der Partie ist der Torgarant Ivan Klasnic. Ivan wurde 2015 in Dress von Werder Bremen zum besten Spieler des Turniers gewählt.
Von der Körpergröße alle überragend ist Morike Sako mit seinen 2,02 Meter. Ebenfalls im Kader sind Dennis Theissen, Steven Sachs, Davor Celic, Jörn Großkopf, Johann Stenzel, Kai Dittmer, Jan-Philipp Rose, Matthias Hinzmann und der türkische ex-Nationalspieler Deniz Baris.
Als Trainer fungiert der Kult-Stürmer Dieter Schiller, der einst den FC St. Pauli zum Aufstieg köpfte.

Aaron Hunt erstmals für Werder Bremen in der EmslandArena!

Aaron Hunt erstmals für Werder Bremen in der EmslandArena!

Werder Bremen ist in der Bundesliga in der Spur und im Emsland mit Traumsturm Ailton und Aaron Hunt unterwegs! Die Traditionsmannschaft vom SV Werder wird von Torwartlegende Dieter Burdenski zusammengestellt und war bei allen bisherigen acht Auflagen des Budenzauber Emsland in Lingen dabei. 2015 konnten die Grün-Weißen das Turnier gewinnen.

In zwei Wochen in der EmslandArena wird wieder Felix Wiedwald im Tor stehen. Der Emsländer Holger Wehlage ist ebenfalls für die Raute auf dem Kunstrasen in Aktion. Weiterhin sind Lars Unger, Robert Littmann, Erhan Albayrak und Christian Schulz gemeldet.

Ailton: „EmslandArena macht immer Spaß. Super Publikum und Ailton macht Tore!“

Aaron Hunt: „Ich habe 215 Spiele für Werder gemacht. Sehr gerne laufe ich nun für die Traditionsmannschaft auf. Es hat mich sehr gefreut, als die Anfrage von Budde kam.“

Gruppenauslosung und Spielplan

Gruppenauslosung und Spielplan

Der SV Meppen wird gegen den Debütanten Arminia Bielefeld das Turnier eröffnen und im letzten Gruppenspiel auf den Dauerrivalen aus Osnabrück treffen. In der anderen Gruppe duellieren sich die Nordclubs Werder Bremen und der FC St. Pauli mit dem Bundesligaspitzenreiter 1. FC Union Berlin.
Die genauen Spielzeiten entnehmen Sie bitte dem Turnierplan. Einlassbeginn ist 12 Uhr.

9. Auflage des Budenzauber Emsland fix - VVK startet jetzt!

9. Auflage des Budenzauber Emsland fix - VVK startet jetzt!

9. Auflage des Budenzauber Emsland terminiert

Die Heimmannschaft in der EmslandArena, der SV Meppen, hat am 12. November 2021 erstmals den Budenzauber Emsland gewonnen und sich damit für das Finalturnier in Berlin qualifiziert. Derzeit ist aufgrund der Covidlage noch nicht einschätzbar, ob das Traditionsmasters Ende Januar gespielt werden kann. Der Termin zur Titelverteidigung für die Blau-Weißen steht jedoch schon: Freitag, der 30. Dezember 2022

Anstoßzeiten werden nach Abstimmung mit dem übertragenden TV-Sender bekannt gegeben. Ebenso werden wir im weiteren Zeitverlauf die fünf Herausforderer für den SVM mitteilen.

Robert „Tobi“ Thoben (SV Meppen): „Frank Faltin und ich haben im Spaß aber auch mit ein bisschen Ernsthaftigkeit Druck auf unser junges Trainerteam Damir Bujan und Andreas „Arne“ Helmer gemacht. Das hat gefruchtet. Jetzt hoffen wir auf Berlin und sind natürlich bei der 9. Auflage des Budenzauber Emsland dabei und freuen uns auf viele Fans die unsere Mannschaft unterstützen.“

Ab Freitag, den 10.12.2021 sind Tickets in allen Kategorien für das beliebte Hallenfußballturnier erhältlich. Der Ticketshop hier auf der Page sowie alle bekannten Vorverkaufsstellen im Emsland bieten Eintrittskarten für die Fans.

Veranstaltungsmanager Stefan Epping: „In diesen herausfordernden Zeiten haben wir mit der 8. Auflage des Budenzauber Emsland einen Volltreffer gelandet. Für die Neuauflage ist es uns gelungen, einen Toptermin zwischen den Jahren zu finden. Am letzten Freitag des Jahres 2022 wird wieder feinster Fußball in die EmslandArena geboten.“

Turnierdirektor Bernd Kühn: „Die Verjüngungskur hat beim SV Meppen gewirkt. Die Emsländer haben verdient das knappe Finale gegen Bayer 04 Leverkusen gewonnen und ich hoffe sehr, dass die Blau-Weißen auch in Berlin spielen. Momentan sieht es schwierig aus, aber so stellte sich das ebenfalls zwei Monate vor der 8. Auflage des Budenzauber Emsland dar und wir haben ein tolles Turnier erleben dürfen, mit erfolgreichem 2G-Konzept und ohne eine einzige Ansteckung.“

Matchday - endlich die Pause zu Ende

Matchday - endlich die Pause zu Ende

Wir haben die Tage nicht gezählt. Es waren zu viele. Endlich dürfen wir wieder den Budenzauber abfeiern. Tageskasse macht um 16:30 Uhr auf. Tickets gibt es noch. Wir freuen uns auf Euch.

News S2
Logos_alle 6 Teams 2022.png
bottom of page